Eine gute Silage

Grassilage




Den Grundstein für unsere hohe Schlagkraft setzten wir mit dem Schwaden dort agieren wir mit einem Swadro 1400 Vierkreiselmittelschwader. Dieser kann seine Arbeitsbreite variabel
von 11 bis 13,5 Meter gestalten.



Den Häckselvorgang selber bestreiten wir mit einem Krone ­Big X 650, Claas 960, Claas 890 und einem Claas 860. Alle vier Modelle sind mit einer 3 Meter Pick-up ausgerüstet.



Wir sind in der Lage mit allen unseren vier Häcksler Milchsäurebakterien
in das Häckselgut zu dosieren.



Wir sind aber nicht nur imstande Milchsäurebakterien in das Erntegut zu bringen,
sondern auch haben wir auch die Möglichkeit eine Häckselkette 
mit einer Melassedosierung auszurüsten.



Um die eintreffende Menge an der Silomiete zu verdichten, beinhalten unsere
Häckselketten drei Radlader mit einem Gewicht von 14 Tonnen.
Auf Kundenwunsch stellen wir einen Radlader mit integriertem Siloverteiler zur Verfügung,
dieser macht es uns möglich dünne Schichten Zentimeter genau zu platzieren. Um
sie dann direkt in der anschließenden Überfahrt zu verdichten.
Die anderen beiden Radlader sind mit ­4,50 Meter breiten Gabeln bestückt
diese ermöglichen uns ein schnelles verteilen des Erntegutes.
Um schnellst möglich zum wichtigen Teil über zu gehen, dem verdichten.

Zum Abtransport des Erntegutes stehen uns 12 Fahrzeuge zur Verfügung.
 Deren Größe variiert zwischen 30 und 45 m3. Dabei unterscheiden sich die Fahrzeuge nicht nur in der Größe, sondern auch in der Art. So besteht unser Fuhrpark aus Muldenkippern, Abschiebewagen und Dosierwagen. 
Wir stellen für Ihre Siloanlage die richtige Größe und Art.
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz